Zur MathePrisma-Startseite
Zur Modul-Startseite  


Quadratzahlen (Zahlenakrobatik 1 )
 

 
 
 
Einleitung
Man kann zwar einer Zahl nicht sofort ansehen, ob sie eine Quadratzahl ist, aber man kann an der letzten oder an den beiden letzten Ziffern erkennen, dass es sich um keine Quadratzahl handelt!
Wieso?
Jede Zahl kann geschrieben werden als:



Quadriere nun:



Das Quadrat der Einerziffer bestimmt also die letzte Ziffer der Quadratzahl.
Mögliche Endziffern von Quadratzahlen
Wie sehen die letzten Ziffern der einstelligen Quadratzahlen aus?

 
 
Beispiele:

81=92, 8100=902

Jede Quadratzahl endet also mit der Ziffer 0, 1, 4, 5, 6 oder 9.
 
 
aber keine Quadratzahlen sind
41, 4000
Achtung: Das bedeutet aber nicht, dass eine Zahl mit dieser Endziffer eine Quadratzahl ist!
Aber Zahlen, die mit den Ziffern 2, 3, 7, 8 enden, können keine Quadratzahlen sein!
 
Auf ähnliche Weise erhält man die möglichen letzten beiden Ziffern  von Quadratzahlen.
Gedächtnishilfe
Hier findet man noch mal die Endziffern, die Quadratzahlen ausschließen.
 
 
Training:

Welche Zahlen sind keine Quadratzahlen?

Neues Spiel:Na, was wohl?!
Prüfen:Sind alle Nichtquadratzahlen angeklickt?
Rechnen:Berechnet die Quadratzahlen bzw. die nächstliegenden.
Test 1:Schließt Zahlen aufgrund der letzten Ziffer aus.
Test 2: Schließt Zahlen aufgrund der letzten beiden Ziffern aus
 
 
Seite 4/7